Alle Antworten durchsuchen

Du bist hier:

Anleitung Bondrucker Epson TM-M30

In dieser Artikel zeigen wir wie man den Epson Bondrucker:

  1. Per LAN / WLAN installiert (Unsere Empfehlung!)
  2. Per USB installiert für PC / Windows
  3. Per USB installiert für Mac / Apple
  4. Der Bondrucker zurücksetzt
1. Anleitung für LAN oder WLAN Installation (Empfehlung!):

Dies ist die Anleitung, um den Epson Bondrucker über LAN oder WLAN (wenn der WLAN-Dongle vorhanden ist) zu installieren. Diese Variante ist einfach und unkompliziert und funktioniert ohne Treiber-Installation. Einzige Voraussetzung: für die LAN-Installation sollte der Router in erreichbarer Nähe stehen.

Wichtiger Hinweis: Das Passwort, um sich im Drucker einzuloggen, ist enweder “epson” oder die Seriennummer des Druckers. Diese findet ihr auf dem Aufkleber hinten auf dem Drucker.

Dauer: 14 Min

Schriftliche Anleitung für die Installation per LAN / WLAN 

2. Anleitung für USB Installation für PC:

Alternativ kann der Drucker auch per USB Kabel angeschlossen werden. Dazu wird ein Treiber benötigt. Weiter unten auf dieser Seite kann dieser herungergeladen werden. Der Drucker muss mit einem USB Kabel am PC angeschlossen sein.

Dauer: 12 Min

Schriftliche Anleitung für die Installation per USB

Epson TM-M30 Treiber für Windows:

Weitere Drucker Treiber findet ihr hier

3. Anleitung für USB Installation für Apple Mac:

Natürlich kann man den Drucker auch per USB an den Mac anschließen. Dazu wird ein Treiber benötigt. Die Installation ist für alle USB Drucker ähnlich.

Dauer: 11 Min

Epson TM-M30 Treiber für Mac (Apple):

Weitere Drucker Treiber findet ihr hier

4. Zurücksetzen des Epson TM-M30 (I oder II)

Manchmal kann es vorkommen, dass man den Drucker zurücksetzen muss. Vor allem, wenn man diesen per LAN/ WLAN angeschlossen hat und beispielsweise einen neuen Router oder Internet Anschluss bekommt.

Dauer: 1 Min

Update der Firmware des TM-M30 (1.46)

Firmware Update für TM-M30

Menü