Alle Antworten durchsuchen

Du bist hier:

Der Lückenverhinderer

Der Lückenverhinderer verhindert, dass durch online gebuchte Termine Lücken entstehen, die ihr vielleicht nicht mehr füllen könnt.

Beispiel: Euer letzter Termin hört um 13:45 Uhr auf. Ein Kunde bucht einen Termin für 14:00 Uhr. Damit würde eine vielleicht schwierig zu füllende Lücke entstehen. Solltet ihr aber die Lückenoptimierung auf 30 min gestellt haben, könnte der Kunde im obigen Beispiel entweder um 13:45 Uhr oder erst wieder wieder 14:15 Uhr buchen.

Empfehlung: Nutzt den Lückenverhinderer eher, als die Buchungszeiten einzuschränken

Der Lückenverhinderer vermeidet ärgerliche Lücken bei der Online Terminbuchung, die nicht sinnvoll genutzt werden können.

Ihr findet den Lückenverhinderer unter Einstellungen > Online Terminbuchung > Lücken optimieren.

Tipp: Am besten testet ihr die Einstellungen selber durch, nachdem ihr eine Veränderung vorgenommen habt. Damit seht ihr was eure Kunden beim Buchen sehen.

Buchungszeiten einschränken

Hier könnt ihr festlegen, wann der Startzeitpunkt eines Termins sein darf. Wenn ihr also :30 auf „Buchbar“ setzt, können Termine um „halb“ anfangen – vorausgesetzt, es ist eine freie Zeit vorhanden.

Die Online Buchungszeiten lassen sich in studiolution nach Belieben einschränken.

Schränkt die Buchungszeiten unter Einstellungen > Online Terminbuchung ein.

Wichtig: Beachtet die Wechselwirkungen der Einschränkungen der Buchungszeiten mit der Taktung. Wenn ihr beispielsweise eine Taktung von 15 min habt, aber :05 und :10 als „Buchbar“ auswählt, bringt euch das nichts. Aufgrund der Taktung ist die Buchung ohnehin nur in Viertelstunden-Intervallen möglich.

Seid vorsichtig mit den Einschränkungen, da diese eure buchbaren Termine enorm beschränken können. Im Zweifel ist es besser, möglichst viele Zeiten auf „Buchbar“ zu setzen und dafür den Lückenverhinderer zu nutzen.

Menü