Alle Antworten durchsuchen

Du bist hier:

studiolution Pay – Fragen zur Registrierung

Fragen oder Schwierigkeiten bei der Registrierung von studiolution Pay? Kein Problem, hier gibt es einige hilfreiche Antworten:

Aus was besteht studiolution Pay?

studioluton Pay ist der Überbegriff für das studiolution eigene Bezahlsystem für alles rund um unbare Zahlungen. Es gibt zwei Varianten, von denen man eine oder beide nutzen kann:

SL Pay Link (bereits verfügbar)
Ohne Terminal: Eure Kunden bekommen von euch nach dem Kassiervorgang einen Bezahllink per SMS und können dann mit dem eigenen Handy bezahlen – ganz einfach wie Kinokarten online kaufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Kunde gerade im Geschäft ist oder nicht. Zahlungsarten: Kreditkarten, Sofort, Apple & Google Pay.

SL Pay Terminal (kommt in einigen Wochen)
Der Klassiker – ein EC-Terminal im Geschäft. Eure Kunden können ganz bequem im Geschäft am Terminal bezahlen. Die Steuerung erfolgt direkt über studiolution. Kein Abtippen von Beträgen ins mehr nötig. Zahlungsarten: Girocard, Maestro, Kreditkarten, Apple & Google Pay.

Wie kann man studiolution Pay aktivieren?

Für die Registrierung gibt es eine Anleitung für euch, die euch durch den Prozess führt. Die Aktivierung ist sowohl für den SL Pay Link als auch für das SL Pay Terminal gültig. Ein Mal erledigt, ist es für beide gültig. Hier geht’s zur Anleitung inklusive Aktivierung.

Welche Daten/Dokumente braucht man für die Registrierung?

Unternehmen (mit Handelsregisternummer)

  • Unternehmensdokument (mit gesetzlichen Firmennamen, Adresse, Handelsregisternummer)
  • Ausweisdokument aller wirtschaftlich Berechtigten (Personen, die 25 % oder mehr des Unternehmens besitzen oder Unterzeichnungsvollmacht besitzt)
  • Dokument der Bank (z.B. Kontoauszug oder Online-Banking-Screenshot mit Logo der Bank, der Kontonummer und dem Namen des Kontoinhabers*)

Person (ohne Handelsregisternummer)

  • Ein Bild von einen Ausweisdokument (Ausweis, Reisepass, Führerschein)
  • Dokument der Bank (z.B. Kontoauszug oder Online-Banking-Screenshot mit Logo der Bank, der Kontonummer und dem Namen des Kontoinhabers*)

*Achtung: Der Kontoinhaber muss der Person entsprechen, welche sich registriert hat.

Was können wir tun, falls wir Probleme beim Onboarding Prozess (z.B. Legitimation der Dokumente) haben?

Achtet darauf, dass die Anforderungen der Dokumente erfüllt sind. Die Dokumente sollten im Querformat, farbig und in guter Qualität hochgeladen werden, um eine Legitimation möglich zu machen. Die Dokumente müssen mind. 100 KB (max. 4 MB) groß sein. Bei dem Bankdokument muss wie oben beschrieben das Logo der Bank, die Kontonummer und der Name des Kontoinhabers sichtbar sein. Das zulässige Format ist JPEG, JPG, PNG und PDF (max. 1 KB).

Solltet ihr weiterhin Probleme haben, könnt ihr euch an unseren Support-Team wenden. Die helfen euch gerne weiter 😉

Was kann man tun, wenn man aus Versehen die falsche Auswahl für “mit oder ohne Handelsregisternummer” gewählt hat?

Sollte euch das passieren, bitte direkt bei uns melden (am besten per E-Mail). Nur wir können das für euch umändern.

Werden wir informiert, wenn sich der Status der Registrierung ändert?

Ja, ihr erhaltet im Puls eine Benachrichtigung, sobald eure Registrierung erfolgreich war.

Menü