Alle Antworten durchsuchen

Du bist hier:

Anleitung Marketing

Eine SMS ist intimer als eine E-Mail, wird ausschließlich auf Mobiltelefonen empfangen und man kann davon ausgehen, dass nahezu 100% der SMS gelesen werden. Eine E-Mail wird überall empfangen – vom PC und vom Mobiltelefon – ist meistens länger und komplexer, ist weltweit kostenlos versendbar, landet aber leider auch häufig im Spam-Ordner oder wird gar nicht erst geöffnet. Man kann davon ausgehen, dass 30-50% der E-Mails geöffnet und gelesen werden. Unter anderem folgende Marketing-Möglichkeiten sind über studiolution geboten:

  • Trigger-SMS: werden automatisch versendet, der Kunde bekommt Erinnerungen und/oder Geburtstagswünsche zugesendet
  • SMS Kampagnen: mehreren Kunden kann etwas mitgeteilt werden, was sofort ankommen soll und worauf schnell geantwortet oder reagiert werden kann
  • E-Mail Kampagnen: längere Nachrichten, bei denen egal ist ob sie sofort gelesen werden oder nicht, können kostenlos versendet werden
  • mehr dazu in der Anleitung für’s Marketing über studiolution

Menü