Unsere QR-Aufkleber-Aktion für eure Online Terminbuchung

Unsere QR-Aufkleberaktionb für eure Online Terminbuchung über studiobookr.

In den letzten Wochen haben einige Post von uns erhalten. Der geheimnisvolle Brief enthielt zwei Online Terminbuchungs-Aufkleber für euer Schaufenster. Darauf war ein QR-Code, den die Kunden abscannen können und direkt auf die Online Terminbuchungsseite auf studiobookr landen.

In diese Aktion ist viel Herzblut und Zeit reingeflossen. Wir möchten euch daher auf eine kleine Reise mitnehmen und euch die Hintergründe der Aktion näher bringen 😊

Unsere Idee

Bereits 2018 hatten wir die Idee einen QR-Code für euer Schaufenster zu machen. Wir wollten damit erreichen, dass Kunden im Vorbeigehen einfach den QR-Code scannen und einen Termin buchen können. Durch das einfache Buchen, würden auch weitere Kunden von euch darauf aufmerksam und würden diese Chance vielleicht ebenfalls nutzen.

Unser Ziel war es, dass ihr mehr Buchungen und weniger Stress mit der Terminvereinbarung habt. Wir haben nach einem Weg gesucht eine moderne Brücke zwischen der realen und der digitalen Welt zu schaffen. Ein QR-Code war dafür die Lösung.

Das Projekt – die Umsetzung mit allen Hürden

Unsere Timeline zur Aufkleber-Aktion für eure Online Terminbuchung.

Februar 2020

Im Februar wurde das Projekt wiederbelebt und wir planten eine ganze Aktion für Ostern. Die ursprünglichen Designs wurden rausgekramt und bekamen einen neuen Look. Die große Herausforderung unserer Aktion war es, eine Druckerei zu finden, die in der Lage ist tausende individuelle Sticker im Paar zu drucken – gar nicht so leicht. Vor allem mussten die Aufkleber so gedruckt werden, dass die bedruckte Seite von innen auf die Scheibe geklebt werden kann. Nach langer Suche wurden wir fündig.

Ein Beispiel des QR-Code-Aufklebers für die Online Terminbuchung in eurem Salon.
März 2020

Im März ging es an die Vorbereitungen. Wir haben eine Postkarte mit der Anleitung gestaltet und uns damit beschäftigt, wie wir tausende Briefe bestmöglich an unsere Kunden bringen – nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch in der Schweiz, Österreich, Luxemburg und Spanien.

Mitte März kam dann alles anders! Wir hatten bereits alles vorbereitet für Ostern. Auch die Postkarte mit dem Häschen war bereits im Druck. So sah die Postkarte übrigens aus:

Doch dann kam der Shutdown mit Corona. Aufgrund von Home Office und den bundesweiten Schließungen entschieden wir uns dafür unsere Aktion auf Eis zu legen.

Ende März/April 2020

Wir wussten es wird eine Zeit nach Corona geben und alle fiebern einen Neustart entgegen. Daher entschieden wir uns für ein neues Konzept unter dem Motto „Neustart“. Unser Ziel war es euch mit unserem Neustartsgeschenk eine kleine Freude machen. Und noch besser: euch mehr Buchungen zu bescheren und vielleicht etwas Terminstress wegzunehmen. Auch wenn noch kein Datum der Wiedereröffnung feststand, haben wir angefangen nach einem Hasenersatz zu suchen. Und was könnte da besser sein, als unser kleiner Groot (für diejenigen, die ihn nicht kennen: Schaut euch Guardians of the Galaxy an…).

In dieser Zeit entstand übrigens auch der „Schönmachathon“ – unsere Marketing-Kampagne für euren Neustart. Für die Friseure erstellten wir parallel das Bildmaterial zu den Hygieneregeln für die Wiedereröffnung am 4. Mai.

Mai 2020

Im Mai hatte auch für uns das Homeoffice-Leben nach sieben Wochen endlich ein Ende. Wir waren total happy, dass es zumindest für die Friseure bereits ein offizielles Datum der Wiedereröffnung gab. Damit war für uns der Startschuss gefallen. In knapp 3 Tagen konfektionierten wir tausende Umschläge und suchten für jedes Studio/ jeden Salon neben der Postkarte auch einen Brief und den passenden Aufkleber raus. Wir verpackten an 3 Tagen von Morgens bis spät in die Nacht alle Briefe von Hand. Später wurde auch endlich das Datum für die Kosmetiker, Nagelstudios und nahezu alle anderen aus der Beautybranche bekannt gegeben. Wir erstellten auch hier parallel die Schutzmaßnahmen zum Aushängen im Salon. Als wir die Briefe zur Post brachten, war es geschafft. Wir warteten voller Spannung auf die Reaktionen und hofften darauf, dass euch unser Geschenk gefällt 😊

Eure Reaktionen

Das war das Allerbeste für uns! Wir haben Feedback über alle mögliche Kanäle bekommen: Facebook, Instagram, E-Mails und auch am Telefon! Wir waren überwältigt von der positiven Resonanz. DANKESCHÖN! Eure Bilder, Videos und euren netten Worte zeigen uns, dass es die Mühe wert war. Hier ein kleiner Einblick in die Reaktionen auf Facebook:

Am liebsten würden wir alle Reaktionen abbilden! Wir bedanken uns für das tolle Feedback!!!

Falls ihr es noch nicht getan habt, teilt euer Bild vom Aufkleber auf der Scheibe unter unserem Facebook-Beitrag.

PS: Wusstet ihr schon, dass es die Online Buchung jetzt auch auf Englisch gibt? Hier findet ihr alle wichtigen Infos.

Euer studiolution-Team

Vorheriger Beitrag
Online Buchung mit studiobookr auf Englisch!
Nächster Beitrag
Das neue Ideenportal löst die alte Wunschliste ab
Menü