Schönmachathon

schönmachathon

Die letzten Wochen haben gezeigt, wie wichtig Friseure, Kosmetikstudios, Tattoo-Studios, Nagelstudios, etc. sind. Tausendfach Bilder, Videos und Posts von Menschen mit misslungenen Selbstversuchen beim Haareschneiden oder Färben. Nägel die schon zu lange rausgewachsen sind, halbfertige Tattoos und Gesichter, die mal wieder ein bisschen Pflege verdient hätten.

Das ist eure Chance! Nachdem zumindest die Friseure (hoffentlich bald auch alle anderen) wieder öffnen dürfen, macht ihr unser Land/ unsere Stadt/ unser Dorf wieder schön und die Einwohner wieder glücklich. Nutzt die Zeit nach der Wiedereröffnung um sofort wieder durchzustarten.

Damit das gelingt, haben wir für euch eine Kampagne pro bono entwickelt mit vorgefertigten Bildern und Texten, die ihr einfach für euch verwenden könnt. Die Bilder könnt ihr runter laden und falls nötig an eure Wünsche anpassen.

Basis Idee:

„Der Schönmachathon“

Ihr werdet alle Kräfte mobilisieren und die Arbeitszeiten ausreizen so weit ihr könnt. Eure Kunden werdet ihr bis „Mitternacht“ bedienen und glücklich machen. Und ihr werdet eure Mitarbeiter einschwören auf einen Marathon – einen Schönmachathon. Damit macht ihr die Zeit nach Corona zu einer Art zweiter Weihnachtszeit.

Warum? Weil eure Kunden euch brauchen. Weil ihr viele Umsatzeinbußen hattet. Weil ihr und eure Mitarbeiter auch weiterhin in einem tollen Geschäft arbeiten möchten und weil wenn ihr die Kunden nicht bedient werden es die anderen tun.

Das Motto:

Der Schönmachathon – ein neues Wort, welches sich zusammen setzt aus „andere Menschen schön machen“ und „Marathon“. Das Motto ist wie eine Art Schirm, unter dem ihr alles organisiert und durchführt.

Dieses Motto zieht ihr über einen beliebigen Zeitraum durch – z.B. 2 Wochen. Natürlich könnt ihr innerhalb des Mottos auch kleine Untermottos für die Wochentage packen wie z.B. für Frisöre: Montag: Tag des Schnitts, Dienstag: Tag der Farbe, etc.

Wenn ihr wollt, könnt ihr die Zeit bis zum Schönmachathon auch öfter in einer Art „Countdown“ ankündigen wie z.B. noch 10 Tage, noch 5 Tage, etc.

Das Werbemittel:

Diese Werbemittel haben wir exklusiv für euch als studiolution Kunden entworfen. Ihr dürft das Plakat gerne für Werbezwecke nutzen oder verändern. Klickt auf dem Bild, speichert es ab und fühlt euch frei, das Plakat in eure Social Media Kanäle, Website, E-Mailngs usw. zu integrieren. Falls ihr das Plakat ausdrucken möchtet – z.B. beim Copyshop, dann gibt es dafür auch eine Print Version als PDF zum Herunterladen.

Download-Links

Formate ab 04. Mai (Friseure Dt):

Formate ab 11. Mai (z.B. Kosmetiker):

Formate ab 13. Mai (z.B. Kosmetiker):

NEU! ROCK Version!

Formate ohne Text:

Coming-Soon-Versionen (ohne Datum):

Formate für die Schweiz (ab 27.04):

schönmachathon instagram Facebook

Instagram und Facebook Version (1080 x 1350)

schönmachathon querformat

Bannerformat Teaser (750×250)

schönmachathon coming soon

Facebook und Instagram Format – Generisch mit „Coming Soon“ und ohne Datum (1080 x 1350)

schönmachathon freigestellt Hintergrund bild

Freigestellt Hintergrund ohne Text – Instagram und Facebook Format (1080×608)

 

schönmachathon Schweiz

Facebook und Instagram Format (1080 x 1350) Schweiz – 27.04

Facebook und Instagram Format (1080 x 1350) Datum: 11.05

Facebook und Instagram Format ROCK (1080 x 1350) Datum: 11.05

Facebook und Instagram Format (1080 x 1350) Datum: 13.05

Text-Vorlagen

Für diejenigen, die nicht die geborenen Texter sind, haben wir eine Text-Vorlage zur Verfügung gestellt. Einfach markieren, kopieren, personalisieren und nutzen 🙂

Liebe Kunden – wir haben euch vermisst :'( Die Zeit war lang – aber jetzt sind wir endlich wieder für euch da! Noch 17 Tage bis zu zum Start unseres „Schönmachathons“. Dazu werden wir unsere Arbeitszeiten verlängern und mit euch ans Limit gehen. Ab sofort könnt ihr eure Termine wieder online buchen unter: www.NAMESTUDIOSALON.de

Euer NAMESTUDIOSALON-Team

PS: Bringt zum Besuch eine Einwegmaske mit und habt Verständnis dafür, dass wir Kunden mit Symptomen nicht bedienen werden.

So könnte ein Post aussehen:

schönmachathon mockup Facebook post

Kampagnen Idee für die Wiederöffnung nach Corona

Müsst ihr ein Angebot machen?

Im Normalfall könntet ihr ein Angebot an eure Aktion heften, wie z.B. 10 % Rabatt. Unserer Meinung nach braucht ihr das nicht. Wahrscheinlich habt ihr ohnehin schon fleißig Gutscheine mit Rabatt verkauft. Unsere Empfehlung wäre eher etwas wie z.B. kleine Proben von Produkten abzufüllen oder kleine Aufmerksamkeiten für eure Kunden bereit zu stellen, die aus eurem Geschäft kommen. Das regt eure Kunden evtl. an, beim nächsten Mal das Produkt zu kaufen.

Proben für die Wiederöffnung nach Corona

Gestaltet den Aufenthalt eurer Kunden bei euch

So eine Aktion kann einen ganz besonderen Charme haben – sowohl für euch, eure Mitarbeiter, als auch für eure die Kunden. Nutzt das aus. Evtl. organisiert ihr für eure Kunden und Mitarbeiter kleine Nettigkeiten – vor allem, wenn ihr tatsächlich bis spät in die Nacht arbeiten wollt.

Süsse Aufmerksamkeiten für Kunden und Mitarbeiter

Informiert eure Kunden

Informiert eure Kunden über den Schönmachathon. Ihr könnt dafür die SMS/ E-Mail Kampagnen Funktion von studiolution nutzen oder natürlich auch alle anderen Kommunikationskanäle, die ihr so nutzt. Ihr könnt dazu gerne unsere Motive verwenden um z.B. Plakate fürs Geschäft zu drucken oder euren Facebook Post aufzumöbeln.

Wichtig: Aktiviert die Online Terminbuchung (wieder), damit die Kunden möglichst reibungslos buchen können. Stellt das Motto auf der Seite dar (Unter „Einstellungen“ > „Online Terminbuchung“ > „Geschäftsphilosophie“ und erklärt, was ihr vorhabt.

Info für Kampagnen per SMS: Solltet ihr Handynummern und E-Mail Adressen eurer Kunden haben, werdet ihr wahrscheinlich auch die SMS Kampagnen Funktion verwenden. Dazu haben wir für euch einen weiteren Filter bei den SMS Kampagnen eingebaut, so dass ihr nur denjenigen Kunden eine SMS schreibt, von denen ihr keine E-Mail Adresse habt – einfach um Kosten zu sparen. Den Filter findet ihr bei der Auswahl der Kunden unter „Marketing“ > „SMS Kampagnen“ > „Kunden auswählen“ > „Weitere Filter anzeigen“.

Kunden filtern nach E-Mail und SMSVorbereitungen wegen Corona

  • Versucht euch einige Masken zu besorgen. Wenn eure Kunden keine Maske mitbringen, dann könnt ihr ihnen welche geben.
    Masken für die Wiederöffnung in der Corona Zeit
  • Stellt Desinfektionsmittel im Geschäft bereit (evtl. ein Spender direkt am Eingang).
    Desinfektionsmittel im Geschäft
  • Hängt evtl. Plexiglas Platten von der Decke zwischen die Behandlungsplätze.
    Plexiglasplatten Schutz im Salon

So kann’s aussehen. Danke an HAIR UND MEHR Anja Herrig für die Bilder. Solche Platten gibt’s günstig auf Amazon zu kaufen. Kostenpunkt zwischen 25 € – 60 €. Es gibt außerdem zahlreiche Online Anbieter für Plexiglas/ Acrylglas Platten im Internet – einfach googeln. Wenn ihr das vorhabt – jetzt machen! In zwei Wochen ist es zu spät.

Acrylglas platten im Salon für Hygiene

Bildquelle: HAIR UND MEHR Anja Herrig

 

  • Macht ein Regelwerk, wann jemand im Geschäft bedient wird und wann nicht. Z.B. Kunden mit Symptomen dürfen das Geschäft nicht betreten, etc. und hängt es aus.
    Schild für Schutzmassnahmen
  • Solltet ihr z.B. ältere Menschen von jüngeren trennen wollen, dann reserviert einige Stunden am Tag, zu denen ihr nur ältere Personen bzw. Risikogruppen ins Geschäft lasst.
    Risikogruppen in der Corona Zeit
  • Sollte es eine Beschränkung auf eine maximal erlaubte Anzahl von Personen im Geschäft geben, könnt ihr vor dem Geschäft einen Wartebereich oder „Einwirkzeitbereich“ machen (z.B. mit kleinem Schirm und Tisch und evtl. sogar Häppchen). Dann könnt ihr in den Einwirkzeiten auch andere Personen im Geschäft bedienen und habt im Geschäft nur die erlaubte Anzahl.
    Snacks für den Wartebereich

 

Wir hoffen, dass euch die kleine Kampagnen Idee gefällt 🙂 Ihr könnt diese nutzen – oder auch nicht.
Die Bilder und das Kampagnenmotto dürft ihr als studiolution Kunden frei verwenden. Wir freuen uns, wenn es wieder los gehen wird und hoffen, ihr habt einen tollen Start.

Viele Grüße
Eure studiolution-Team

Aufgepasst! Wir haben Euch in diesem Artikel 6 Punkte zusammengefasst, wie ihr studiolution für die Wiedereröffnung startklar machen könnt. Jetzt lesen!

PS: Ein paar rechtliche Dinge zu Arbeitszeiten:

Wir machen und dürfen natürlich keine rechtliche Beratung liefern – da müsst ihr Anwälte hinzuziehen. Aber wir haben mal ein paar Dinge zusammengetragen, die euch evtl. weiterhelfen, die richtigen Fragen zu stellen:

Grundsätzlich dürfen Arbeitnehmer, die bereits 18 Jahre alt sind, 8 Stunden pro Tag arbeiten. In Ausnahmesituationen bis zu 10 Stunden. Das macht eine Wochenarbeitszeit an Werktagen (Montag bis Samstag) von 48 bis maximal 60 Stunden.

Wichtig ist bei der Ausnahme, dass man innerhalb von 6 Kalendermonaten im Durchschnitt nicht länger als 8 Stunden pro Tag arbeitet.

Wichtig sind die zu gewährenden Pausen: Zwischen 6 bis 9 Stunden müssen min. 30 min Pause gewährt werden. Bei über 9 Stunden Arbeitszeit müssen mindestens 45 min Pause gewährt werden. Eine Aufteilung in jeweils 15 min Blöcke wäre möglich.

Nach Beendigung der Arbeit, muss dem Arbeitnehmer eine Ruhephase von min. 11 Stunden gewährt werden.

Quellen:

  • 3 ArbZG
  • 8 JArbSchG
Vorheriger Beitrag
Tick tack…die neue Taktung ist da mit weiteren Neuerungen!
Nächster Beitrag
studiolution startklar machen nach der Corona-Schließung
Menü