Die neue Terminkopierfunktion: Noch schneller Terminieren

Mit der neuen Terminkopierfunktion lassen sich Termine aus der Kundenkartei ins Terminbuch kopieren. Das soll für einfaches Terminieren nach dem Lockdown sorgen. Ihr könnt stornierte Termine aus der Kundenkartei mit wenigen Klicks wiederbeleben. Richtig gelesen: stornierte Termine werden ab sofort auch in der Kundenkartei angezeigt!

Das ist neu:

  • Anzeige der stornierten Termine in der Kundenkartei
  • Kopieren aus der Kundenkartei ins Terminbuch von:
    • vergangenen Terminen
    • zukünftigen Terminen
    • stornierten Terminen.
Stornierte Termine in der Kundenkartei anzeigen und kopieren (Corona Feature)

Diese Funktion ist besonders für den Neustart nach Corona klasse – und auch danach: Viele von euch hatten die Termine der Kunden während der Zeit des Lockdowns storniert. Damit ihr diese schnell wieder eintragen könnt, werden auch die stornierten Termine in der Kundenkartei angezeigt. Diese können über die Kopierfunktion mit einem Klick wieder ins Terminbuch eingefügt werden.

So gehts:

Öffnet die Kundenkartei eures Kunden. Klickt auf das kleine Plus auf der rechten Seite. Unten rechts könnt ihr von der Ansicht der zukünftigen Termine auf die Ansicht der stornierten Termine wechseln:

 

Öffnet bei der Neuvergabe eines Termins am besten bereits die Kundenkartei eures Kunden und klickt auf das Kopierenzeichen neben dem Termin, um ihn ins Terminbuch zu übertragen:

 

Ihr werden automatisch ins Terminbuch geführt und müsst nur noch auf die richtige Zeit klicken:

 

Warum lassen sich nicht alle Buchungen kopieren?

In der Kundenhistorie lassen sich nur Termine ins Terminbuch kopieren. Reine Kassiervorgänge – also ohne dahinterliegenden Termin – können natürlich nicht kopiert werden. Deshalb seht ihr in den vergangenen Buchungen in der Kundenkartei nur dann das Kopieren-Symbol, wenn der Kassiervorgang einem Termin zugeordnet war.

Vorheriger Beitrag
10 Excel Grundlagen, die jeder kennen sollte
Nächster Beitrag
studiolution startklar machen – Unsere 6 Punkte Checkliste
Menü