Statistiken

Zahlen müssen nicht langweilig sein. Uns ist es wichtig, dass Sie mit studiolution durch die „Zahlen“ Ihres Kassensystems besser werden, in dem was Sie tun. Das fängt bei einfachen Umsatzstatistiken an und hört bei komplexen Neukundenanalysen auf – und zwar einfach per Knopfdruck für nahezu beliebige Zeiträume.

Statistiken-Funktionen

Umsatzanalysen

Wenn Sie Ihre Umsätze analysieren möchten, ist es „nett“, den Umsatz pro Tag, Woche oder Monat zu wissen. Bei studiolution wird dieser auch noch automatisch gegen die Vorjahresperiode verglichen. Damit sehen Sie auf den ersten Blick, ob Sie wachsen oder schrumpfen. Außerdem können Sie Umsätze auch pro Arbeitsstunde, Terminstunde, Wochentag oder Mitarbeiter auswerten. Vor allem der Umsatz pro Terminstunde ist interessant, da Sie damit erfahren, was ein Mitarbeiter aus einer Stunde Dienst am Kunden herausholen kann. Vielleicht ist ja ein Verkaufstalent dabei.

Sie werden auf einfachste Weise Unterschiede, Stärken und Schwächen erkennen und sich selber und Ihre Mitarbeiter verbessern.

Umsatzanalysen

Produkt- und Leistungsanalysen

Stellen Sie fest, was Ihre besten Dienstleistungen und Produkte sind. In studiolution können Sie beispielsweise sofort erkennen, mit welchen Dienstleistungen und Produkten Sie am meisten Umsatz machen. Und wenn Sie möchten – pro Mitarbeiter.

Das hilft Ihnen außerdem auch, Ihre Produktbestellungen zu optimieren oder Ihre Preiserhöhungen zu planen. Besonders bei Preiserhöhungen wird immer wieder der Fehler gemacht, einfach alles um beispielsweise 10% anzuheben. Dabei ist es wichtig, nur bei den Leistungen den Preis anzuheben, die sich auch lohnen.

Produkt- und Leistungsanalysen

Wussten Sie schon? Ein Friseur macht mit nur 3 Leistungen 50% seiner Umsätze. Finden Sie das auch für sich raus – mit nur einem Klick in studiolution.

Dienstleistung-Analysen

Kundenanalysen

studiolution bietet eine Vielzahl von Analysen rund um Ihre Kunden. Zwei besonders interessante Analysen sind die Bestands- und Neukundenanalysen. Damit können Sie für einen beliebigen Zeitraum auswerten, wieviel Umsatz Sie mit Neukunden, Bestandskunden oder Laufkunden machen.

Zusätzlich können Sie pro Mitarbeiter analysieren, wie gut jeder einzelne es schafft, Neukunden in Wiederholungstäter umzuwandeln.

Kundenanalysen

Warum ist so etwas wichtig? Sollten Sie Ihren Umsatz hauptsächlich mit Neukunden machen, sind Sie womöglich eine Art „Durchlauferhitzer“, bei dem die Kunden nicht lange bleiben. Das können Sie für jeden einzelnen Mitarbeiter erkennen und nötigenfalls gegensteuern.

Terminanalysen und Rabattberichte


Wieviel Umsatz entgeht Ihnen durch stornierte Termine oder durch Rabatte? Mit studiolution ist das leicht herauszufinden – zahlreiche Berichte liefern Ihnen die Antwort mit nur einen Klick. Oft ist es erschreckend, was alleine 10% Durchschnittsrabatt am Ende eines Jahres an Umsatz kosten…

Terminanalysen

Übrigens – gegen Terminabsagen können Sie etwas tun: Versenden Sie Terminerinnerungs-SMS an Ihre Kunden. Damit haben Sie fast keine Terminausfälle mehr und der Service-Level bei Ihren Kunden steigt enorm. Ihre Kunden werden es lieben, an Ihre Termine erinnert zu werden.


Durch die ganzheitliche Sicht auf Umsätze, Termine und Mitarbeiter sehen Sie natürlich auch pro Mitarbeiter falls Termine öfter storniert werden und welchen Wert diese gehabt hätten. Das schöne dabei ist, dass Sie alle Analysen von jedem Ort in der Welt aufrufen können – auch parallel, aus dem Urlaub oder Zuhause auf der Couch.

Pssst..Hier gibt's alle Features im Überblick

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!